Dicht an dicht sitzende Sechstklässler/innen ohne Masken in der proppevollen Alde-Aula …

… gab es bei der diesjährigen Ausgabe des Vorlesewettbewerbs (alljährlich veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels) natürlich nicht, denn der Schulwettbewerb musste pandemiebedingt online durchgeführt werden. Die teilnehmenden Klassensieger/innen waren Letizia Schwenk (6a), Sebastian Methfessel (6a), Justus Diek (6b), Johanna Krampe (6b), Annika Grünewald (6c), Marie Wertulla (6c). Als Schulsieger ging Sebastian Methfessel aus dem Wettbewerb hervor. Bei den jetzt folgenden Wettbewerben, zunächst auf Stadt-, dann auf Kreisebene, müssen die Schulsieger/innen nun einen dreiminütigen Vorlesebeitrag […]

Weiterlesen

Kunstkurs stellt Landschaftsbilder im Rathaus II aus

Derzeit sind im Rathaus II am Windmühlenweg besondere Landschaftsbilder von Schülerinnen und Schülern der Einführungsphase des Aldegrever-Gymnasiums zu sehen. Besonders deshalb, weil die Arbeiten unter ungewöhnlichen Umständen entstanden sind und ungewöhnliche Landschaften zeigen. Kunstlehrerin Maike Polte und Referendarin Nicole Lison hatten ihren beiden Kunstkursen kurz vor dem Lockdown im März die Aufgabe gestellt, unter dem Thema „Verortung: zwischen Topographie und Erinnerungen“ Landschaften mit Acrylfarben auf Leinwand zu malen. Dann nahm der Kunstunterricht einen bislang nie […]

Weiterlesen

Cybermobbing-Prävention im Jahrgang 5

Sich digital zu vernetzen und dabei immer fair zu bleiben, darum ging es in den Workshops, die ein Team der „Seilschaft“ aus Arnsberg unter dem Titel „FairNetzt“ mit unseren fünften Klassen durchgeführt hat. Durch spielerische Elemente und Gesprächsrunden wurden Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit geschult, um ein wertschätzendes Klassenklima zu unterstützen, das sich auch in einem respektvollen Verhalten in sozialen Netzwerken zeigt. Im Rahmen des Trainings, das vom Deutschen Kinderschutzbund und von der Bürgerstiftung Hellweg unterstützt wird, […]

Weiterlesen