Englandfahrt der bilingualen Klassen

Vom 15. bis zum 20. August waren wir, die bilingualen Klassen der neunten Jahrgangsstufe, in England. Der Morgen der Hinfahrt war sehr anstrengend, da wir um 5:30 Uhr am Bus sein mussten. Wir sind gegen 18:00 Uhr in Canterbury angekommen. Klar, zwölf Stunden fahren hört sich erst mal lange an, aber die Fahrt hat sehr viel Spaß gemacht!  Als wir angekommen sind, war die erste Herausforderung, unsere Häuser auf dem Campus in Canterbury zu finden, […]

Weiterlesen

Studienfahrt nach Dublin

Schon Ende letzten Jahres haben sich unsere Leistungskurse Gedanken zu möglichen Reisezielen bezüglich der Leistungskursfahrten gemacht. Der Biologie- und Englischleistungskurs entschieden sich, gemeinsam für eine Woche nach Dublin zu fliegen. Nachdem wir im Januar leider die Nachricht erhielten, dass nach der Berlin-Fahrt nun auch noch die Weimar-Fahrt aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden muss, stieg die Vorfreude auf die kommende, letzte Fahrt noch einmal an, jedoch auch begleitet von den Bedenken, dass auch diese Reise vielleicht […]

Weiterlesen

„Sozialgeniales“ Sportfest am Alde

Nach zweijähriger coronabedingter Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder geworfen, gesprintet, gelacht und gejubelt werden: das traditionelle Sportfest am ALDE stand in der letzten Woche vor den Sommerferien an. Die Jahrgänge 5 und 6 führten dabei im Jahnstadion klassische Bundesjugendspiele mit den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Weitwurf und einem Lauf über die Mittelstreckendistanz durch. Geplant waren außerdem jahrgangsinterne Turniere im Völker- und Fußball, doch leider sorgte der Wettergott mit frühmorgendlichem Regen für eine Planänderung, sodass […]

Weiterlesen

Kennenlernnachmittag am Alde

Wir freuen uns, im kommenden Schuljahr 104 neue Schülerinnen und Schüler bei uns am Alde begrüßen zu dürfen. Nach einem schwungvollen Auftakt in der Aula, gestaltet von der Chorklasse des Jahrgangs 5 unter der Leitung von Frau Wertulla und der Bläserklasse des Jahrgangs 6 mit Frau Pieper, wurde neue Jahrgang 5 von Schulleiter Fischer am Kennenlernnachmittag herzlich in der Alde-Familie willkommen geheißen. Anschließend ging es für die frisch gebildeten Fünfer-Klassen in die Klassenräume. Die Mentorinnen […]

Weiterlesen

Gegen das Vergessen

Am 27. Januar 1945 befreiten russische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Kaum jemand, der jemals dieses Lager besucht hat, konnte sich zuvor wirklich die Dimension der Fabriken vorstellen, die allein dazu gebaut wurden, Menschen zu töten. Die Reste dieser Fabriken stehen noch; sie waren real, und die Leugnung der Existenz von Auschwitz hat heute Konsequenzen. Auf der sogenannten Wannsee-Konferenz im Januar 1942 wurde die „Endlösung“, die  Vernichtung von 11 Millionen Juden in Europa geplant und anschließend umgesetzt; ca. […]

Weiterlesen

Der Empfang unserer neuen Fünfer …

… fand in diesem Jahr mit Test-/Impfnachweisen und zeitweise im Regen auf dem Schulhof statt. Zum Glück hatten sich alle Familien gut mit Regenschirmen ausgestattet. Der Bläserklasse des Jahrgangs 7 unter der Leitung von Frau Feldmann gelang es trotz der Witterung mit Bravour, den neuen Jahrgang 5 mit vollem Klang zu begrüßen, wofür die Gruppe viel Applaus erntete. Auch die Chorgruppen leisteten wieder tolle rhythmische Beiträge zum Start der neuen Klassen am Alde. Nach der […]

Weiterlesen

Informationen zur Einschulung am Aldegrever-Gymnasium

Liebe neue Fünftklässler, liebe Eltern, die Einschulung am Aldegrever-Gymnasium am Donnerstag, 19. August 2021, findet um 10.30 Uhr auf dem Schulhof statt. Bitte bringen Sie für sich und Ihre Kinder einen Nachweis über eine Impfung, Genesung oder eine Coronatestbescheinigung sowie eine medizinische Maske mit. Nach der Einteilung der Klassen gehen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in die Klassenräume. Die Eltern erhalten in dieser Zeit Informationen zum Schulbeginn. Wir freuen uns auf den Start […]

Weiterlesen

Auftritt der Chorklassen

Unsere Chorklassen der Jahrgänge 5 und 6 hatten ihre ersten Auftritte in diesem Schuljahr beim Kennenlernnachmittag des neuen Jahrgangs 5. Die Gruppen unter der Leitung von Frau Wertulla begeisterten mit Body Percussion und Boomwhackers. Die beiden Chorgruppen bewiesen, dass sie die Zeit, als aufgrund der Coronaregelungen Chorgesang nicht erlaubt war, sehr kreativ genutzt und bühnenreife Beiträge erarbeitet haben. Sie freuen sich nun darauf, im nächsten Schuljahr (hoffentlich) endlich laut singen zu dürfen.

Weiterlesen

„Was uns wichtig ist“ – Wettbewerb der Mentor*innen des Jahrgangs 5

Wie können wir mit den fünften Klassen in Kontakt treten in einer Zeit, in der wir keine gemeinsamen Aktivitäten durchführen können, in der Highlights wie die Landheimwoche, der gemeinsame Kirmesrundgang oder die Karnevalsparty ausfallen müssen? Diese Frage stellte sich für die Mentorinnen und Mentoren des aktuellen Jahrgangs 5 in den Schulwochen zwischen Distanz-und Wechselunterricht. Es kam die Idee auf, Kreativwettbewerbe mit den Klassen durchzuführen, um auf diese Weise die Kinder etwas besser kennenzulernen.  „Etwas, das […]

Weiterlesen

Dicht an dicht sitzende Sechstklässler/innen ohne Masken in der proppevollen Alde-Aula …

… gab es bei der diesjährigen Ausgabe des Vorlesewettbewerbs (alljährlich veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels) natürlich nicht, denn der Schulwettbewerb musste pandemiebedingt online durchgeführt werden. Die teilnehmenden Klassensieger/innen waren Letizia Schwenk (6a), Sebastian Methfessel (6a), Justus Diek (6b), Johanna Krampe (6b), Annika Grünewald (6c), Marie Wertulla (6c). Als Schulsieger ging Sebastian Methfessel aus dem Wettbewerb hervor. Bei den jetzt folgenden Wettbewerben, zunächst auf Stadt-, dann auf Kreisebene, müssen die Schulsieger/innen nun einen dreiminütigen Vorlesebeitrag […]

Weiterlesen
1 2