Busse und Baustellen, aktuelle Mitteilung

Und wieder einmal: Neues von den Soester Baustellen… —————————————————————- Sehr geehrte Damen und Herren, die Sperrung der Haltestellen „Kampenweg“ und „Troyesweg“ verlängert sich bis zunächst 30.09.2022. Mit freundlichen Grüßen Jürgen Tillmann Baumaßnahme Ulrichertor: Es entfallen folgende Haltestellen auf den Linien C1, C2, R51, 530(N), 552, 569 und 644 stadtauswärts (wie vor den Ferien): H „Potsdamer Platz“ Die Ersatzhaltestelle ist im Grandweg vor „Zahndschungel Breuer“ H „Haarhofsgasse“ Die Ersatzhaltestelle ist im Grandweg vor „Zahndschungel Breuer“ H […]

Weiterlesen

Baustellensituation und Busverkehr

Das neue Schuljahr beginnt, wie es geendet hat: Mit Neuigkeiten rund um die Baustellensituation in Soest… Allen einen guten Schulweg und einen tollen Start ins neue Schuljahr! ——————————————————– Sehr geehrte Damen und Herren, zurzeit sind die oben genannten Schulen von zwei Baumaßnahmen gleichzeitig betroffen. Zum einen ist dies die Baumaßnahme Ulrichertor und zum anderen die Baumaßnahme Windmühlenweg/Lübecker Ring. Eine Auflistung der Maßnahmen im Linienverkehr finden Sie im Folgenden. Den Versuch eines Gesamtüberblicks finden Sie im […]

Weiterlesen

Bewegungstag am Alde für die Jahrgänge 5-7

Am Dienstag, den 16.08.2022 findet im Jahnstadion Soest ein Alde-Aktionstag inKooperation mit Trixitt statt.An diesem Schulsport-Event steht die gemeinsame Bewegungsfreude im Vordergrund unddurch diese soll das Zusammengehörigkeitsgefühl sowohl innerhalb derKlassengemeinschaft als auch der „Alde-Spirit“ gestärkt werden. Weitere Informationen finden sich in diesem PDF:

Weiterlesen

Erasmus+ am Alde: Learning outside the classroom

Nach drei Jahren ist unser englischsprachiges Erasmus+ Projekt „Learning outside the classroom“ zu Ende gegangen. Wir am Alde, v.a. unsere Schülerinnen und Schüler, konnten ihr Englisch trainieren, verschiedene Regionen Europas und deren Kultur, Geschichte und Wirtschaft kennenlernen und darüber hinaus neue europäische Kontakte und Freundschaften in Griechenland, Italien und Litauen knüpfen und pflegen. Ein voller Erfolg! Während des Projektes setzten sich die Teilnehmenden mit dem Erinnern und Gedenken an die Opfer des nationalsozialistischen Terrors an […]

Weiterlesen

Kreativwettbewerb des Medienzentrums

In der Kategorie „Video“ hat Lukas Urban aus der 5c den 2. Preis und Sophia Maria Metag aus der 6b den 3. Preis gewonnen. Der Wettbewerb wurde im Fach Deutsch und der MINT-Stunde durchgeführt. Wir am Alde gratulieren der Preisträgerin und dem Preisträger ganz herzlich! Die Videos der beiden finden Sie hier:

Weiterlesen

Elternbrief Sommer 2022 (Nummer 34)

Mit dem traditionellen Elternbrief vor den Sommerferien verabschieden wir uns in eine Pause, die sich in diesem Jahr wohl alle am Schulleben Beteiligte ganz besonders verdient haben. Herzlichen Dank allen, die sich auch in diesem Schuljahr wieder so wunderbar eingebracht haben! WIR AM ALDE sind stolz auf so eine Schulgemeinschaft 🙂 Die vergangenen 33 Ausgaben finden sich übrigens hier: Version zum Blättern:

Weiterlesen

„Sozialgeniales“ Sportfest am Alde

Nach zweijähriger coronabedingter Pause konnte in diesem Jahr endlich wieder geworfen, gesprintet, gelacht und gejubelt werden: das traditionelle Sportfest am ALDE stand in der letzten Woche vor den Sommerferien an. Die Jahrgänge 5 und 6 führten dabei im Jahnstadion klassische Bundesjugendspiele mit den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Weitwurf und einem Lauf über die Mittelstreckendistanz durch. Geplant waren außerdem jahrgangsinterne Turniere im Völker- und Fußball, doch leider sorgte der Wettergott mit frühmorgendlichem Regen für eine Planänderung, sodass […]

Weiterlesen

Für uns und unsere Schule

Die KOMET-Klasse ist engagiert. Mit Eifer und Motivation startete die Klasse 6a am Dienstag, den 21.5.22 das Projekt „Für uns und unsere Schule“: Müll sammeln, Blumenzwiebeln pflanzen und den eigenen Klassenraum aufbessern – alles gehört zu der Aktion dazu. Es ist schon erstaunlich, wieviel Müll auf dem Schulhof und rund um unser Schulgebäude liegt. Durch die Aktion werden wir im nächsten Frühling in dem Beet vor dem Kunstraum viele bunte Blumen blühen sehen und der […]

Weiterlesen

Immer mehr Ehemalige kommen zu Besuch

Am Samstag, 10. Mai waren gleich drei Ehemaligengruppen mit insgesamt fast 150 Schüler:innen der Abiturjahrgänge 1985, 1992 und 1997 zu Besuch am Alde. Schule prägt für das ganze Leben, und die schönen Erinnerungen an das „alte Alde“ veranlassen viele ehemalige Abiturient:innen, sich wieder einmal an ihrer früheren Schule zum Austausch zu treffen. Neben den vielen in Soest gebliebenen und zurückgekehrten kommen die „Aldianer“ aus Kanada, den USA, ganz Europa und der weiten Welt zurück. Wir […]

Weiterlesen
1 2 3 11