Die Stadt Soest ist stolz auf ihre Schulen. Da ließ es sich auch Thomas Nübel, Leiter der Abteilung AG-Schule nicht nehmen dabei zu sein, als jetzt die Leiterin der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg, Monika Nienaber-Willaredt, der stellvertretenden Schulleiterin des Alde Elke Hentschel und dem Schulleiter Martin Fischer die Auszeichnung persönlich übergaben.

CertiLingua ist ein europäisches Exzellenzlabel, das herausragende sprachliche, europäische und interkulturelle Kompetenzen von Schüler*innen auszeichnet. „Wir freuen uns natürlich sehr über die Akkreditierung als CertiLingua Schule“, so Schulleiter Martin Fischer. „Zum pädagogisch-fachlichen Profil der Europaschule Aldegrever-Gymnasium gehört es, Schüler*innen auf hohem Niveau Fähigkeiten in mehreren Sprachen zu vermitteln und sie mit entsprechenden Bildungsangeboten wie Erasmus+ oder Schüleraustauschen auf die europäische Dimension einer wirtschaftlich und kulturell zusammenwachsenden Welt vorzubereiten. Wir führen bilinguale Klassen bis zum bilingualen Abitur, verwenden eine Fremdsprache als Arbeitssprache in Sachfächern, gestalten grenzüberschreitende Projekte und Austauschmaßnahmen und akzentuieren in unseren schulinternen Lehrplänen Themen und Inhalte, die von besonderer Bedeutung sind, um auf internationale Studiengänge vorzubereiten und eine internationale Orientierung für einen späteren Beruf und die weitere Ausbildung zu bieten.“

Mit dem CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen werden folgende Kompetenzen zertifiziert:

Die Schüler*innen beherrschen neben der Mutter-/ Erstsprache mindestens zwei Fremdsprachen schriftlich und mündlich mindestens auf dem Kompetenzniveau B2 Die Schüler*innen haben mindestens eine dieser Sprachen als Lern- und Arbeitssprache in einem oder mehreren Sachfächern in der Sekundarstufe II erfolgreich genutzt und verfügen über entsprechende Kompetenzen, diese Sprache für ihre weitere Qualifizierung an Hochschulen und im Berufsleben einzusetzen. Sie haben interkulturelle Handlungsfähigkeit durch die Teilnahme an einem europäischen / internationalen Kooperationsprojekt nachgewiesen und in einer Fremdsprache dokumentiert.

Die Leiterin der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg, Monika Nienaber-Willaredt (2. von rechts) übergibt im Beisein von Thomas Nübel (rechts) der Schulleitung des Alde, Elke Hentschel (links) und Schulleiter Martin Fischer (2. von links), die Akkreditierungsurkunde als CertiLingua-Schule.

Teilen mit: